Wir alle sind Bern

If democracy is being curtailed, we must reinvent it

Demokratie Upgrade für die Schütz

Weshalb brauchen wir ein «Demokratie Upgrade für die Schütz»? Geographisch liegt die Schützenmatte mitten in der Stadt Bern. Aus einer demokratischen Perspektive widerspiegelt sie jedoch den Rand der Gesellschaft. Ein Problem ist, dass ihre Nutzung zum Spielball verschiedener Interessen geworden… Weiterlesen →

Zeit für demokratisches Fairplay

«Was ist Freiheit und was bedeutet sie uns? Begreifen wir sie nur als die Abwesenheit von Furcht und von Zwängen, oder meint Freiheit nicht vielmehr auch sich an gesellschaftlichen Prozessen zu beteiligen, eine eigene politische Stimme zu haben, um von… Weiterlesen →

Streetvernissage «Let’s turn Schützenmatte Inside out»

Die Aktionswoche «Schützkonzept» verwandelte die Schützenmatte anfangs Juli zu einem solidarischen Raum. Mit einer «Inside out Group Action» haben wir uns im Rahmen dieser Aktionswoche auch am Fotoprojekt des französischen Künstlers JR beteiligt. Das Projekt macht mit Fotoportraits im öffentlichen… Weiterlesen →

Aktionswoche Schützkonzept

Schutzkonzepte gibt es derzeit zuhauf. Auch wir haben eins. Was wir aber eigentlich wollen ist ein Schützkonzept! Deshalb beleben wir zusammen mit Medina, einem mobilen Gemeinschaftszentrum, das während des Lockdowns die Schützenmatte belebt hat, mit der Allianz gegen Racial Profiling,… Weiterlesen →

Aufruf zur Mitarbeit in der AG Solidarity City Mapping

Möchtest Du dich für ein solidarisches Zusammenleben in der Stadt Bern engagieren? Die neu gegründete Arbeitsgruppe Solidarity City Mapping sucht noch engagierte Leute mit Tatendrang und Ideen. Wir freuen uns, Dich kennenzulernen! Projektbeschreib Solidarity City Mapping Am 16. November 2019… Weiterlesen →

#rotekartefürdie demokratie

Am 20. Oktober wählen die Schweizer Bürger*innen den National- und Ständerat, der in den nächsten vier Jahren über die Schweizer Gesetze befinden soll. Ausgeschlossen von dieser wichtigen Entscheidung ist ein Viertel der Bevölkerung. Sie verfügen zwar über einen Migrationsvorsprung, aber… Weiterlesen →

Postmigrantisches: Kulturbasar

Der Kulturbasar in der Heitere Fahne als lebendiges Bespiel eines postmigrantischen Kultur- und Begegnungsanlasses: Menschen mit und ohne Migrationshintergrund gestalteten das Programm gemeinsam in verschiedenen offenen Kulturwerkstätten – Musik, Nähen und Flicken, Theater, Schreiben, Kartonkunst, Zeichnen und Ausstellung, Sport, Kochen und Backen…. Weiterlesen →

CityCard – ein Ausweis für alle?!

Die Plattform «Wir alle sind Bern» (WasB) und das Mitwirkungsnetzwerk «Miau-Q» haben zusammen eine Veranstaltung durchgeführt, in welcher die Idee einer CityCard für die Stadt Bern im Rahmen eines Stadtforums in der quartierlokalen Öffentlichkeit von Bümpliz/Bethlehem thematisiert wurde. An der… Weiterlesen →

Im Tanz mit den Behörden den Takt angeben

Wir alle sind Bern! Im Namen des Kollektivs steckt die Forderung nach einer Stadtbürger*innenschaft für alle, die da sind und noch kommen werden. Aus diesem Grund engagiert sich «Wir alle sind Bern» in der Kapitale für eine Ausweitung von Rechten… Weiterlesen →

Migrantinnen führen durch Bern

Am sonnigen Samstag 18.8.2018 fand die Premiere vom Stadtrundgang „Migrantinnen führen durch Bern“ statt. Mit mehr als 30 Besucherinnen und Besuchern war die Premiere ein grosser Erfolg! Der Stadtrundgang hat insgesamt sechs Standorte. Das Berner Rathaus war der Ausgangspunkt. Drei… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2020 Wir alle sind Bern — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑