Der Kulturbasar in der Heitere Fahne als lebendiges Bespiel eines postmigrantischen Kultur- und Begegnungsanlasses: Menschen mit und ohne Migrationshintergrund gestalteten das Programm gemeinsam in verschiedenen offenen Kulturwerkstätten – Musik, Nähen und Flicken, Theater, Schreiben, Kartonkunst, Zeichnen und Ausstellung, Sport, Kochen und Backen.

Vox Mundi, Lucify und der WabernSpiegel waren am Anlass mit dabei und gaben Einblicke:

Vox Mundi (Radio Rabe): Kulturbasar in der Heitere Fahne
Lucify.ch: Ein postmigrantischer Kulturbasar für alle
WabernSpiegel: Kulturbasar: Miteinander feiern

Please follow and like us: