When:
02/07/2020 @ 07:00 Europe/Zurich Timezone
2020-07-02T07:00:00+02:00
2020-07-02T07:15:00+02:00
Where:
Schützenmatte
Contact:
Allianz gegen Racial Profiling

Workshop der Allianz gegen Racial Profiling – Im Rahmen der „Aktionswoche Schützkonzept“

Rassistische Polizeikontrollen gehören leider für viele Menschen zum Alltag in der Schweiz. In Bern ist die Schützenmatte ein Ort mit sehr hoher Polizeipräsenz. Immer mehr Menschen sind aber nicht mehr bereit, Racial Profiling widerstandslos zu akzeptieren. Diskriminierende Polizeikontrollen einzig aufgrund des Aussehens sind rechtswidrig – welche Taktiken benutzen Betroffenen, sich solchen rassistischen Kontrollen zu widersetzen? An diesem Workshop diskutiert die Allianz gegen Racial Profiling mit allen Interessierten im Publikum über Erfahrungen mit rassistischen Polizeikontrollen und über Möglichkeiten des antirassistischen Widerstandes. Zusammen thematisieren wir, was wir machen können, wenn wir selber kontrolliert werden oder eine Kontrolle beobachten. Die Allianz gegen Racial Profiling solidarisiert sich mit Menschen, die rassistische Polizeikontrollen erleben und ist eine Bewegung, die Racial Profiling bekämpft.

Mit Mo Wa Baile und weiteren Aktivist*innen der Allianz gegen Racial Profiling