Das Café CosmoPolis findet jeweils am letzten Donnerstag im Monat statt. Die nächste Ausgabe geht am 30. November um 19 Uhr über die Bühne. Diesmal diskutieren wir am Stammtisch über das Thema „Feminismus in einer rassistischen Gesellschaft: Wie emanzipieren wir uns in einer Dominanzkultur?“ Ausserdem gibt es leckeres Essen und zum Abschluss Livemusik.

Das Café CosmoPolis ist ein Treffpunkt für alle, die in Bern gemeinsam einen anderen Umgang untereinander erfinden wollen – demokratisch, solidarisch, vielfältig, rassismuskritisch und mehrsprachig. Die Bedürfnisse und Interessen der Menschen, die keine politischen Rechte haben, stehen im Zentrum. Was würden sie in Bern ändern wollen? Mit Diskussion und Inputs von und für Sans-Papiers, Geflüchtete, Second@s, People of Color und allen anderen, die neugierig sind auf Veränderung oder ganz einfach die Nase voll haben.

Flyer_Cafe_CosmoPolis_V

Please follow and like us: